Kontakt
Zeiler Bau
Lexenbergstraße 17
84437 Reichertsheim
Homepage:www.zeiler-bau.de
Telefon:08073 9619
Fax:08073 9620

Neubau
Beton- und Mauerwerkskosmetik

PCI Nanocret® FC und PCI Color Pack

Optimale Farb­anpassung für hoch­wertige Beton- und Mauer­werks­sanierung

PCI

Seit Jahren ist der faser­armierte Fein­spachtel PCI Nanocret® FC die erste Wahl zahl­reicher Verarbeiter, wenn es um Beton­kosmetik und die Sanierung von Sicht­beton- und Mauerwerks­flächen geht. Nun punktet das Produkt mit einem weiteren Vorteil: Eingefärbt mit PCI Color Packs, passt sich der Fein­spachtel optimal an die Farbe des Betons an bzw. ermöglicht eine Mauerwerks­fläche in Betonoptik.

Sicht­beton farblich perfekt sanieren

Sichtbeton ist ein stilbildendes Gestaltungs­element. Auch Reparatur­stellen sollen sich harmonisch in die Gesamt­fläche einfügen. Möglich macht das die Einfärbung des Fein­spachtels PCI Nanocret® FC mit PCI Color Pack: Das anthrazit­farbene Pigment ist in Beutel verpackt, die dem sauberen Anmach­wasser zuge­geben werden und sich dort beim Rühren rückstands­frei auflösen. Je nach gewünschtem Grauton – von hellgrau bis anthrazit – werden mehr oder weniger Pigment­beutel verwendet.
PCI Nanocret® FC wird anschließend dem so eingefärbten Anmach­wasser zugegeben, angerührt und wie gewohnt verarbeitet. Lieferbar sind die PCI Color Packs im Kunststoff­eimer mit 30 Packungen, von denen jede 30 Gramm Pigment enthält.

Betonkosmetik

Hochwertige und gleichzeitig farblich harmonische Beton- und Mauer­werks­kosmetik ermöglicht PCI Nanocret® FC, eingefärbt mit PCI Color Packs.

PCI Nanocret FCPCI Color Packs

Die PCI Color Packs werden ins saubere Anmisch­wasser gegeben und lösen sich beim Rühren auf. Dem so einge­färbten Wasser wird PCI Nanocret® FC zuge­geben, ange­rührt und wie gewohnt verarbeitet.

Hoher Verarbei­tungs­komfort, hoch­wertiges Ergebnis

Der faser­verstärkte Fein­spachtel PCI Nanocret® FC ist in einem groß­zügigen Schicht­dicken­bereich von 1 bis 10 mm anwendbar. Da er polymer­vergütet ist, härtet er gleichmäßig – ohne Risse und ohne Wolken­bildung – aus. Die Faser­armierung verhindert zusätzlich, dass sich Risse in der Oberfläche bilden. Der Anwendungs­bereich von PCI Nanocret® FC reicht vom Ausbessern von Kiesnestern, Schließen von Lunkern und Angarnieren beschädigter Ecken und Kanten bis zum Ausgleich unebener Wandflächen vor dem Verlegen keramischer Beläge.

Aufgrund seiner plastisch-geschmeidigen Konsistenz ist PCI Nanocret® FC sowohl manuell als auch maschinell leicht verarbeitbar. Der Feinspachtel bindet schnell ab, weit aber gleich­zeitig eine Verarbeitungs­zeit von etwa 45 Minuten auf.

Hoher Verarbeitungs­komfort und ein hoch­wertiges Arbeits­ergebnis machen die Qualität von PCI Nanocret® FC aus. Die Möglich­keit zur Einfärbung mit PCI Color Packs ist eine gelungene Weiterent­wicklung für eine professionelle und optisch ansprechende Sanierung.

Hier erfahren Sie mehr:

Quelle: PCI Augsburg GmbH


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang